reflections

Scherbenhaufen

und alles zerbricht.
in einer einzelnen sekunde,
dreht sich das leben um 180°.

sie ist weg. für immer. ich will das einfach nicht mehr. sie ist so unzuverlässig. immer wieder verabreden wir etwas und sie hält nichts ein. so wie heute. aber heute war es dann endgültig das letzte mal. ich lass es nicht mehr zu. es macht mich kaputt. wir wollten ende august zum deichbrand (festival). karten sind vorgestern gekommen. sie hat sie schon bezahlt, da meine mum überweisen musste. karten sind bei mir. heute sagt sie mir, dass sie nciht mehr mitkann und sie ihre karte verkauft hat. anstatt mich zu fragen, ob ich wen kenne, der mit will, damit ich nicht alleine bin, aber nein.. sie hat sie schon verkauft.. nur weil sie zum summer breeze will.. ich glaub ich spinne. sie lässt mich einfach im stich und merkt nicht einmal, was sie damit anrichtet. wir haben unsere freundschaft beendet. sie hat noch total viele sachen von mir, mein putzzeug, meine gerte, meine reitkappe.. genauso wie meinen nintendo ds, jegliche spiele und klamotten. wenn ich das nicht zurück bekomme, wird sie ihre karte auch nicht bekommen. das spiel hatten wir letztes jahr schon. da hab ich ihr meine ganzen sims spiele ausgeliehen, weil sie ca. 3monate krank zuhause lag und ich hab die spiele NIE wieder gesehen.. sie meinte letztenendes, es wären ihre. dabei hat sie ihre im netz verkauft, weil sie geld brauchte. ihre eltern wussten daovn ja nichts. und jetzt schon wieder. ich blöde kuh hab ihr immer wieder verziehen.. immer wieder hab ich "okay" gesagt "nicht so schlimm" ...jetzt ist es vorbei.. ich werd nach de ferien auf eine neue schule kommen, bin ja eine klasse über ihr, und ab jetzt geht mein leben neu los. morgen fängt es an. ich werde dünn werden, ich werde spaß haben, ich werde mit fabian glücklich sein und ein neues leben anfangen. irgendwie freue ich mich auf den tag, wenn ich nichts mehr von ihr hören werde und nicht mehr an sie denken werde.
als sie mich damals so fertig gemacht hat (siehe vorbei) war ich glücklich. ich wurde ein neuer mensch. ein mensch mit ES aber ich war glücklich. ohne sie. das kann ich wieder werden. ich werd ein neuer mensch. ich werde versuchen mich so wenig wie möglich mit meinen eltern zu streiten und ich werde meinem bruder sagen, wie sehr ich ihn liebe. und jetzt hab ich wieder tränen in den augen xD.
mein leben fängt neu an. schicksal. ich muss es akzeptieren.
okay. sie war meine beste freundin. bevor ich sie kannte, habe ich nie gelacht. sie hat mir ein neues lebensgefühl gegeben. vorher war ich total depressiv und hab nie gelächelt. jetzt kann ich es alles. und mein leben macht mir (eigentlich) spaß.
ich bin zwar anders und ein freak. aber was solls xD

♥ Ich bin glücklich ♥

11.7.08 16:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung